UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Travel Photographer of the Year

Share:

In der diesjährigen Ausstellung "Travel Photographer of the Year" sind Bilder zu sehen, die 2014 in die Endauswahl des Wettbewerbs fanden, an dem über 100 Profis und Amateure teilnahmen. Die Fotos feiern die Strahlkraft, die Schönheit und die Einzigartigkeit unseres Planeten und seiner Bewohner.

Der Hauptgewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Travel Photographer of the Year" (TPOTY) ist der britische Fotograf Philip Lee Harvey, der auch eine Einzelausstellung innerhalb der Schau hat.

Darüber hinaus stellt die Ausstellung auch Kurzfilme des TPOTY Wettbewerbs aus, allen voran Rufus Blackwells Video zum Thema "Kumbh Mela" – dem Fest mit der größten Besucherzahl der Welt –, das aus 80.000 Einzelbilder besteht.

Im Jahr 2011 ginger der TPOTY und die Royal Geographical Society eine Partnerschaft ein, die Ausstellungen zum Thema Reisen, Workshops und Vorträge in der Royal Geographical Society ermöglicht. Diese gemeinsam organisierten Ausstellungen haben der Royal Geographical Society Rekordbesucherzahlen beschert. Im Jahr 2013 wurden die Ausstellungen von über 48.000 Besuchern in nur 38 Tagen angesehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Royal Geographical Society und Travel Photographer of the Year

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen