UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ungarn 1956

Share:

Anlässlich des 60. Jahrestages des Ungarischen Volksaufstands präsentiert die Fine Art Galerie Traismauer, Österreich, Fotografien von Magnum-Fotograf Erich Lessing. Lessing wurde 1923 in Wien geboren und floh 1939 vor den Nazis nach Palästina.

Er studierte zunächst Radiotechnik in Haifa und kam über Umwege als Taxifahrer und Karpfenzüchter zur Fotografie. Zunächst als Fotograf der britischen Armee tätig, kehrte Lessing 1947 nach Österreich zurück und arbeitete dort für die Associated Press. 1951 lud ihn David ‚Chim‘ Seymour zu Magnum Photos ein, 1955 wurde er Vollmitglied.

Für die Agentur dokumentierte er die Geschehnisse des Nachkriegseuropas wie den Ungarischen Volksaufstand 1956. Für seine Reportage über die Revolution wurde Lessing mit dem American Art Directors Award ausgezeichnet.

Die Vernissage findet am 7. Oktober 2016 um 19:00 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.fineartgalerie.at.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen