UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

The Green Mile

Tomás Munita/Dominic Nahr
Share:

11. März 2011: Nach dem schwersten Erdbeben in der Geschichte Japans kam es im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi zum Super-GAU. 160 000 Menschen verloren ihre Heimat, die zur Sperrzone erklärt wurde. Und während dort die Natur die Oberhand gewinnt, haben sich die Menschen in den Notunterkünften eingerichtet. Zwei fotografische Perspektiven.

Den Fotoessay lesen Sie in der LFI 3/2014, erhältlich ab dem 4. April.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen