UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Neue Tendenzen der Photographiegeschichte

Share:

Die Sektion Geschichte und Archive der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) richtet am 1. und 2. November 2013 im Museum für Fotografie in Berlin eine Tagung mit dem Thema „Zeitfragmente. Neue Tendenzen der Photographiegeschichte“ aus.

Die Tagung streift in ihrem Gang durch die Geschichte der Fotographie zentrale Themen der Entwicklung von 1850 bis heute, von der Fotographie im englischen Königshaus über die Stereoskopie zur Portraitfotographie in Zentralafrika und in Pariser Ateliers, von fotographischen Ausstellungen über Fotographie als wissenschaftliches Instrument zum fotographisch illustrierten Buch, und vom Polaroid über zeitgenössische künstlerische Fotographie zu modernen Bildarchiven.

Programm und Anmeldung (bis zum 18. Oktober 2013) unter: DGPH

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen