UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Kunstfotografie um 1900

Share:

Der Piktorialismus zählt zu den vielseitigsten Kapiteln der Fotografiegeschichte. International vernetzt und im Dialog mit der Malerei, traten seit den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts ambitionierte Amateure auf den Plan, um der Fotografie Anerkennung als Kunstform zu verschaffen.

Beiträge zum Piktorialismus
Mit dem Symposium, das vom 21. bis 23. November 2013 stattfindet, nimmt die Kunstbibliothek – ausgehend von der Sammlung Ernst Juhl – die piktorialistische Bewegung aus aktueller Perspektive in den Blick. Renommierte Fotografiehistoriker und Museumskuratoren stellen in ihren Beiträgen den Piktorialismus aus aktueller Perspektive zur Diskussion.

Weitere Informationen unter: Kunstbibliothek

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen