UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Neue SL-Objektive

Share:

Mit dem APO-Summicron-SL 1:2/75 Asph und dem APO-Summicron-SL 1:2/90 Asph erscheinen die ersten beiden Objektive einer neuen Linie von Hochleistungsoptiken für das Leica SL-System. Die Brennweiten der beiden SL-Objektive eignen sich besonders gut für Porträtaufnahmen.

Ein besonderes Augenmerk bei der Konstruktion der APO-Summicron-SL Festbrennweiten lag auf der Vermeidung von Streulicht und Reflexen. Neben einer Optimierung des optischen und mechanischen Designs, werden unvermeidliche Reflexe durch eine hochwertige Beschichtung der optischen Flächen auf das geringstmögliche Maß reduziert. Außerdem wurden die Summicron-SL Objektive apochromatisch korrigiert.

Sowohl Konstruktion als auch Design der Summicron-SL Linie stellen den nächsten Schritt in der Objektiventwicklung für das Leica SL-System dar. Das Ergebnis zeigt sich nicht nur in kompakteren Ausmaßen und einem deutlich geringeren Gewicht (ca. 700 g), sondern auch in einer ausgezeichneten Abbildungsleistung. Hinzu kommen ein neues, schnelleres Autofokussystem und eine deutlich geringere Naheinstellgrenze.

Das APO-Summicron-SL 1:2/75 Asph wird ab dem 25. Januar 2018 und das APO-Summicron-SL 1:2/90 Asph ab dem 8. Februar 2018 erhältlich sein.

Mehr über die beiden neuen SL-Objektive erfahren Sie in der kommenden LFI Ausgabe 2/2018.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen