UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Kompositionen in Schwarzweiß

Share:

Die Salzburger Leica Galerie zeigt vom 26. Juli bis zum 12. Oktober 2019 Werke des französischen Fotografen und Komponisten Pascal Dusapin.

Pascal Dusapin, geboren 1955 in Nancy, Frankreich, ist Fotograf und erfolgreicher, preisgekrönter Komponist zeitgenössischer Musik. Bei den diesjährigen Salzburger Sommerfestspielen wird er mit mehreren Werken vertreten sein.

Sein fotografisches Werk komponiert er ausschließlich analog und in Schwarzweiß. Die Gemeinsamkeit zwischen seiner Musik und der Fotografie bildet die Konstruktion, die Form seiner Bilder. Seine Inspiration holt er sich vor allem bei Spaziergängen in fremden Städten oder ihm vertrauten Orten. Immer dabei: seine analoge Leica.

Ein Teil der Ausstellung „Accords Photographiques“ ist bis zum 12. Oktober in der Leica Galerie Salzburg zu sehen. Der andere Teil dieses Werkes wird bis zum 2. September im Salzburger Theater „Haus für Mozart“ ausgestellt.

Ein Portfolio mit seinen Bildern finden Sie in der aktuellen Ausgabe des LFI Magazins.

Weitere Informationen finden Sie unter Leica Galerie Salzburg.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen