UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Große Bühne

Share:

Im Rahmen der Salzburger Festspiele zeigt die Leica Galerie Salzburg vom 23. Juli bis zum 31. August im Großen Festspielhaus Fotoarbeiten von Robert Mertens und Heidi Simon. In „Bretter, die die Welt bedeuten“ rücken die beiden Fotografen die technischen Vorbereitungen des Festivals in den Fokus.

Das in Kooperation mit der Leica Galerie Salzburg entstandene Projekt ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen der verschiedenen Spielstätten der Festspiele, wie unter anderem das Große Festspielhaus, das Haus für Mozart und die Felsenreiterschule.

Für das Projekt haben Mertens und Simon dynamische Schwarzweißfotografie und kreative Serienkonzepte entworfen und dabei ihre eigenen künstlerischen Themen wie Bewegung und Veränderung eingebracht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mertens-simon.com

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen