UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Wild, Wild West

Share:

Leica Galerie Salzburg zeigt vom 9. Juni bis 5. August 2017 eine Ausstellung mit Werken von Ellen von Unwerth.

Ellen von Unwerth darf mit Fug und Recht zu den einflussreichsten Modefotografen der Gegenwart gerechnet werden, mit Sicherheit aber zu den bedeutendsten Fotografinnen der letzten Dekaden – zu ihren Auftraggebern gehören die Größten der Branche.

Ihre Serie „Wild, Wild West“ ist dem aktuellen S Magazin No. 8 entnommen, das sie exklusiv für Leica produziert hat. Es entstanden Bilder, die nur vordergründig modisch sind, tatsächlich aber, wie es bei allen wirklich großen Fotografen der Fall ist, den Keim des Klassikers in sich tragen. Ein Bildband, der es eben in sich hat.

Dass die gesamte Produktion für das S Magazin mit der Leica S geschossen wurde – eine Technik, die die Bildsprache und Umsetzung der Fotografien unzweifelhaft beeinflusst hat – ist genauso essenziell für das zu Sehende wie die Tatsache, dass Ellen von Unwerth völlig freie Hand gelassen wurde, ein Luxus mithin, der einzigartig und ungewöhnlich ist: Sind doch kommerzielle Shootings immer und zuvörderst vom Wunsche des Kunden abhängig.

Die Ausstellung ist vom 9. Juni bis 5. August 2017 in der Leica Galerie Salzburg zu sehen, Dienstag bis Freitag 14.00 – 18.00, Samstag 10.00 – 14.00 Uhr.

Weitere Informationen zum S Magazin finden Sie hier: s-magazine.photography

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen