UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Georges Yammine

Share:

Die Leica Galerie Salzburg präsentiert vom 10. Juli bis zum 24. September 2016 die Ausstellung „Unterwegs mit dem West Eastern Divan Orchestra“ von Georges Yammine. Der im Libanon geborene Fotograf ist auch Geiger in dem von Daniel Barenboim gegründeten Orchester, in dem junge israelische und arabische Musiker gemeinsam spielen.

Seit 1999 ist Yammine Teil dieses Projekts – nicht nur als Musiker, sondern auch als Fotograf. Die Ausstellung „Unterwegs mit dem West Eastern Divan Orchestra“ konzentriert sich aber nicht nur auf seine Konzertfotografie. Ein Teil der 60 Bilder umfassenden Ausstellung zeigt eine ganz andere Art des Musikgeschäfts: Straßenmusikanten. Über 35 Städte hat Yammine mit dem Orchester bereist und in seiner Freizeit die jeweiligen Straßenmusikszenen fotografisch erkundet.

2014 erschien Yammines Bildband „Funkelnde Hoffnung“. Im selben Jahr waren seine Bilder Teil der großen Leica-Ausstellung auf der Photokina.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Leica Galerie Salzburg

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen