UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Life-Fotografin Ruth Orkin bei Bonhams

Share:

Beim internationalen Auktionshaus Bonhams kommen am 2. Februar 2021 Meisterwerke der legendären Fotopionierin unter den Hammer.

Die US-amerikanische Fotografin und Filmemacherin Ruth Orkin (1921-1985) studierte ab 1939 Fotojournalismus am Los Angeles City College und bestritt ihren Lebensunterhalt zunächst mit Babyfotografien und als Fotografin in einem Nachtclub, bevor als sie freiberufliche Bildjournalistin für Zeitschriften wie Life, Look und Ladies’ Home Journal arbeitete. Von 1976 bis 1978 war Orkin als Dozentin für Fotografie an der School of Visual Arts in New York, und 1979 am International Center of Photography tätig.

Ab 22. Januar 2021 zeigt das Auktionshaus Bonhams unter dem Titel „The Photographs of Ruth Orkin: A Centennial Celebration“ zum 100-jährigen Geburtstag der Fotografin eine Auswahl ihrer Werke, die am 2. Februar 2021 online zu Preisen ab $2.000 aufwärts versteigert werden.

Weitere Informationen und die Auktionate finden Sie unter Bonhams

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen