UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Zeitgenössische Fotokultur in Rotterdam

Share:

Jedes Jahr präsentiert das Rotterdam Photo Festival die Arbeit unabhängiger Fotografen. Von Amateuren bis zu bildenden Künstlern und von Dokumentarfotografen bis zum Street Photographer sind alle eingeladen, ihre Arbeit über einen Open Call einzureichen, der sich um ein aktuelles Thema dreht.
Inspiriert vom Erbe Rotterdams als Hafenstadt, bietet das Festival den ausgewählten Fotografen Ausstellungsfläche in zweckentfremdeten Schiffscontainern und nutzt den öffentlichen Raum von Rotterdam, um Fotografie außerhalb des "White Cube" zu zeigen.
Zusammen mit den Ausstellungen im Nederlands Fotomuseum und der Kunstfotografie-Messe Haute Photographie wird der Stadtteil Kop van Zuid für ein Wochenende zur Anlaufstelle für Fotofans.


Die Auswahl der Aussteller, die ihre Arbeiten auf dem Festival präsentieren, finden Sie hier.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen