UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Alexander Rodchenko in Moskau

Share:

Das Lumiere Brothers Centre for Photography zeigt Werke des russischen Avantgarde-Fotografen Alexander Rodchenko. Vom 24. Januar bis zum 5. April 2020.

Alexander Mikhailovich Rodchenko (1891–1956) war einer der Protagonisten der russischen Avantgarde. Er begann 1924 zu fotografieren. Seine experimentelle Herangehensweise an die Fotografie hat die Geschichte dieser Kunstform für immer verändert und nicht nur seine Zeitgenossen beeinflusst, sondern auch die Entwicklung der Fotografie über Jahrzehnte bestimmt.

Die im Lumiere Brothers Centre for Photography gezeigten Fotografien Alexander Rodchenkos stammen aus der Sammlung der von Elena und Mikhail Karisalov gegründeten Still Art Foundation und wurden von Rodchenkos Enkel Alexander Lavrentiev kuratiert. Die Ausstellung umspannt Rodchenkos erste fotografische Experimente aus den 1920er-Jahren bis hin Werken am Ende der 1930er-Jahre. Darunter finden sich berühmte Porträts aus Rodchenkos Künstlerkreisen sowie seine ikonografischen Straßenszenen.

Weitere Informationen finden Sie unter Lumiere Brothers Centre for Photography

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen