UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Lauren Greenfield

Share:

In der Serie „Girl Culture“ ist die Konstruktion beziehungsweise Dekonstruktion weiblicher Identität zentrales Thema. Die US-amerikanische Fotojournalistin Lauren Greenfield dokumentiert die sich auflösenden Grenzen zwischen dem Alltagsleben junger Mädchen und dem idealisierten Bild von Frauen in der Populärkultur. In der Ausstellung sind Porträts, aber auch Interviews zu sehen, die die Erfahrungen und Eindrücke heutiger Frauen zeigen. In „Girl Culture“ verschmilzt Greenfield das Gewöhnliche mit dem Außergewöhnlichen, das Innenleben mit der Darstellung nach Außen.

Lauren Greenfield ist seit 1991 als Dokumentarfotografin und Filmemacherin selbständig. Themen ihrer Arbeiten sind Jugendkultur, Geschlechteridentität und Konsumgesellschaft in den USA. Greenfields Werke werden regelmäßig in Magazinen wie The New York Times Magazine, National Geographic und Harper’s Bazaar veröffentlicht.

Weitere Informationen unter Reykjavík Museum of Photography

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen