UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Piktorialismus-Portal

Share:

Mit der Präsentation des Piktorialismus-Portals, einem Online-Katalog mit über 2.300 Objekten, wird einer der wichtigsten Sammlungsbestände der Kunstbibliothek öffentlich. Gleichzeitig ermöglicht das Portal erstmals umfangreiche, individuelle Recherchen zur Bild-, Publikations- und Ausstellungsgeschichte der Kunstfotografie um 1900.

Im Zentrum des Projektes steht die Sammlung von Ernst Juhl (1850-1915), einem der wichtigsten Wegbereiter des Piktorialismus in Deutschland. Die Sammlung Juhl, die nun konservatorisch und wissenschaftlich erschlossen wurde, bildet zusammen mit der Sammlung Fritz Matthies-Masuren den Kernbestand der Kunstfotografie um 1900 in der Kunstbibliothek.

Die Erschließung des Forschungsarchivs des Fotohistorikers Enno Kaufhold zum Piktorialismus hat es zudem ermöglicht, die Bestände der Kunstbibliothek zu kontextualisieren und die Datenbank um rund 1.700 Objekte zu ergänzen.

Über verschiedene Suchfunktionen bietet das Portal die Möglichkeit für individuelle Recherchen zur Kunstfotografie um 1900. Zudem werden aktuelle Forschungsergebnisse veröffentlicht, die auf dem Symposium „Inspirationen - Interaktionen: Kunstfotografie um 1900 neu betrachtet“ vom 21. bis 23. November 2013 im Museum für Fotografie in Berlin präsentiert wurden.

Weitere Informationen unter: Piktorialismus

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen