UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Last Call

Share:

Die Internationale Photoszene Köln schreibt erstmals einen Open Call aus, der in eine Gruppenausstellung für das Photoszene-Festival im Mai 2023 mündet. Noch bis zum 31. Dezember 2022 können sich interessierte Fotografinnen und Fotografen dafür bewerben.

Mit dem Titel „Photography in Progress“ spannt der Open Call einen thematischen Rahmen für künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Medium der Fotografie, dessen Produktionsmechaniken sich ebenso im Wandel befinden wie sie neue Bildsprachen und Gebrauchsweisen hervorbringen können. „Photography in Progress“ fokussiert auf zeitgenössische Themenfelder der Fotografie und beleuchtet gleichzeitig, wie sich die stetig ändernden, digitalen Bildpraktiken auf künstlerische Herangehensweisen auswirken können.

Die Photoszene Köln gibt mit dem Open Call aktuellen fotografischen Positionen eine Plattform und freut sich auf vielseitige Einreichungen von Künstlerinnen und Künstlern, die mit dem Medium der Fotografie und ihrem erweiterten Sinne des Post-Fotografischen arbeiten. Die eingereichten Arbeiten werden von einer Jury gesichtet und für eine Gruppenausstellung zum Photoszene-Festival im Mai 2023 ausgewählt. Die Deadline für Einreichungen ist 23:59 Uhr, 31. Dezember 2022.


Weitere Informationen sowie Teilnahmebedingungen unter: Photoszene – Open Call 2023 – Photography in Progress

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen