UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Paul Strand

Share:

Mit dem Band „Paul Strand: Master of Modern Photography“ feiert das Philadelphia Museum of Art den Erwerb einer Schlüsselkollektion Prints aus dem Paul-Strand-Archiv. Auf umfangreiche Weise beleuchten die Autoren des Buchs die Rezeption von Paul Strands Werk sowie die kritische Auseinandersetzung darum. In dem Buch finden sich 250 Motive, darunter Strands ikonografische frühe Fotos wie Wall Street und Blind Woman, neben auch weniger bekannten Arbeiten aus sämtlichen Phasen seiner Karriere.

Peter Barberie – Fotokurator beim Alfred Stieglitz Center, Philadelphia Museum of Art – beleuchtet Strands Werdegang von den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts bis zu seinem Einstieg in die Kreise um Alfred Stieglitz bis hin zu Strands ausgedehnten Auslandsaufenthalten in Mexiko, Frankreich, Italien und Afrika. Barberie präsentiert Strand als unabhängigen Modernisten, der immer wieder seinen Standpunkt veränderte und vorherrschende Trends aufbrach.

Amanda N. Bock – ebenfalls Fotokuratorin am Philadelphia Museum of Art – fokussiert sich auf die Ära 1930-50, in der sich Strand mit der Rolle der Politik in der modernen Kunst und die weiterführenden Möglichkeiten von Fotografie und Filmemachen auseinandersetzt. Eine detaillierte Chronologie bringt neue Aspekte im Leben und Schaffen des außerordentlichen wie einflussreichen Fotografen des 20. Jahrhunderts zum Vorschein.

Paul Strand: Master of Modern Photography
372 Seiten, 323 Farb- und 31 Schwarzweißabbildungen
ISBN: 9780300207927
$75.00 

Fotografien von Paul Strand sind bis zum 4. Januar 2015 im Philadelphia Museum of Art ausgestellt.

Weitere Informationen unter Yalepress und Philadelphia Museum of Art

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen