UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Pieter Hugo in Paris

Share:

Pieter Hugos „Kin (l'intime)“ wird vom 14. Januar bis 25. April 2015 in der Fondation Henri Cartier-Bresson in Paris zu sehen sein.

Anhand von Porträt-, Landschaftsaufnahmen und Stillleben zeigt Pieter Hugo sein jüngstes Projekt, in dem er sich mit der vielschichtigen südafrikanischen Identität in Zeiten der Postapartheid auseinandersetzt.

Parallel zur Ausstellung erscheint bei Aperture ein ausstellungsbegleitendes Buch, eine Koproduktion mit der Fondation Foto Colectania in Barcelona und der Galerie Stevenson in Le Cap/Johannesburg.

Weitere Informationen unter: Fondation Henri Cartier-Bresson und Pieter Hugo

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen