UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Pierre Even in Paris

Share:

In der Pariser Espace Photographique lädt Leica vom 14. Januar bis 2. April 2016 dazu ein, die Ausstellung „Eden“ mit Arbeiten von Pierre Even zu besuchen. Darin widmet sich Even der Landschaft und ihrer wilden, mondähnlichen Schönheit Lanazarote, die er auf schwarzweiße, großformatige Fotografien bannt.

Even zeigt sie dem Betrachter in seiner stillen, nahezu kontemplativen Betrachtungsweise, die ihre Inspirationsquelle in der amerikanischen Fotografie der 1930-Jahre hat. Das Magma hat sich in verschiedenen Schwarztönen seinen unermüdlichen Weg durch die Landschaft gebahnt – hin und wieder erwächst daraus ein in seltene Pflanze – ein stiller Zeuge einer aufmüpfigen Vegetation.

Publikation im Kehrer Verlag
Der französische Fotograf Pierre Even, Jahrgang 1967, studierte an der National School of Photography in Arles und arbeitet seit 1993 für Magazine wie Frog, M le magazine du Monde und Purple. Seine Aufnahmen entstanden zwischen Ende Dezember  2014 und Anfang Januar 2014 auf der kanarischen Insel. Im Kehrer Verlag erschien im Oktober 2015 ein Bildband, der die wichtigsten Fotografien dieser Arbeit versammelt.

Weitere Informationen unter: Espace Photographique Leica und Pierre Even

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen