UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Retrospektive Harold Feinstein

Share:

Der erste Teil der Retrospektive über Harold Feinstein wird ab dem 3. Februar in „La Galerie Thierry Bigaignon“ in Paris zu sehen sein. Die Ausstellung mit dem Titel „The early years (1940's–1950's): Contagious Optimism“ ist bis 30. April für Besucher geöffnet.

Harold Feinstein (1931–2015) wurde mit seiner mittlerweile legendären Schwarzweißserie über Coney Island in den den 1950er Jahren berühmt. Als Vertreter der „New York school of photography“, gehört er zu den wichtigsten Fotografen der USA. Mit seinen empathischen Aufnahmen widmete er sich vor allem der Street-Fotografie Und obwohl seine Werke weltweit in Museen und Privatsammlungen vertreten sind, ist der Fotograf in Europa weitgehend unbekannt. Eine Tatsache, die „La Galerie Thierry Bigaignon“ mit ihrer groß angelegten Retrospektive nun ändern will.

Weitere Informationen unter: Harold Feinstein und Thierry Bigaignon

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen