UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Kaléidoscope

Share:

Als Kind hat man sich in die bunten Fantasiemuster hingeträumt, begeistert von der scheinbar endlosen Vielfalt der Farben und Muster: Bis heute sind Kaleidoskope faszinierend.

So auch für den Leica-Fotografen Gérard Musy. In einer temporären Dependance (16 bis, rue du Perche) im Pariser Künstlerviertel Marais zeigt die Galerie Esther Woerdehoff vom 12. bis 15. November nun Musys Serie „Kaléidoscope“.

In unterschiedlichen Präsentationsformen, als Diaschau, als Projektion und auch als klassische Ausdrucke werden Musys farbintensive Arbeiten dort zu sehen. Ein echtes Spektakel, begleitet von Kompositionen von John Cage und Erik Satie.

Weitere Informationen unter: EW-Galerie, Gerard Musy

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen