UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Dougie Wallace: Harrodsburg / Road Wallah

Share:

Das Paisley Museum & Art Galleries zeigt vom 2. September bis 29. Oktober 2017 zwei Projekte des schottischen Streetfotografen Dougie Wallace. Die Vernissage findet am 1. September 2017 statt.

In seinem neuesten Projekt „Harrodsburg“, das mit dem ersten Magnum Photography Awards 2016 im Bereich „Street“ ausgezeichnet wurde, dokumentiert Wallace die Einkaufsgewohnheiten der  superreichen Bewohner von London. Hinter den farbenfrohen und aufsehenerregenden Bildern verbirgt sich jedoch eine dokumentarische Sozialstudie, die sich den Auswirkungen des wachsenden ökonomischen und politischen Einfluss der „Superreichen“ auf die britische Metropole widmet.

Das zweite Projekt „Road Wallah“ ist eine Hommage an die schwarzgelben Premier Padmini Taxis im indischen Mumbai. Vier Jahre lang fotografierte Wallace die Autos, ihre charismatischen Fahrer und Insassen. Entstanden ist eine humorvolle Querschnittstudie durch die Gesellschaft der indischen Hauptstadt.

Beide Projekte sind als Fotobücher im Dewi Lewis Publishing Verlag erschienen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Street Level Photoworks

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen