UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ausschreibung

Share:

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie schreibt den Otto-Steinert-Preis 2021 aus. Noch bis zum 30. November 2021 bewerben!

Bereits zum 21. Mal schreibt die Sektion Bild in der Deutschen Gesellschaft für Photographie den „Otto-Steinert Preis“ zur Förderung des professionellen fotografischen Nachwuchses aus. Der „DPGh-Förderpreis für Photographie" will engagierte Projekte fördern und Talente sichtbar machen.

Er ist mit Preisen in Höhe von insgesamt 6000 Euro dotiert (1. Preis: 5000 € als Stipendium, 2. und 3. Preis je 500 € als Anerkennung). Zehn Einreichungen werden in einer Shortlist vorab präsentiert. Gefragt sind eigenständige fotografische Bildleistungen. Eine inhaltliche Thematik oder stilistische Ausrichtung wird nicht vorgegeben.

Die Jury wird aus dem Vorstand der Sektion Bild der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Rafael Heygster (Preisträger 2019 und Finalist beim Leica Oskar Barnack Award 2019) sowie Barbara Stauss (beide auch DGPh-Mitglieder) bestehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Deutsche Gesellschaft für Photographie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen