UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Inszenierte Eleganz

Share:

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zeigt bis zum 18. September 2016 die Ausstellung „Inszenierte Eleganz. Reportage- und Modefotografie von 1930 bis 1980“ von Regina Relang.

Die Ausstellung spannt den Bogen von den frühen Reisereportagen der 1930er-Jahre über Modefotografie der Nachkriegszeit bis zu den Fotografien für Hochglanzmagazine wie Die Dame oder VOGUE. Sie präsentiert Relangs Lebenswerk und spiegelt gleichzeitig die Geschichte der deutschen Modefotografie eines halben Jahrhunderts.

Regina Relang (1906–1989) begann ihre fotografische Karriere im Paris der 1930er-Jahre. Ihre ersten Erfolge feiert sie mit Reportageaufnahmen, die während ihrer Reisen durch Südeuropa entstanden.

In der Nachkriegszeit avancierte Relang zur führenden Modefotografin Deutschlands. Zu ihren Auftraggebern zählten namhafte Modeschöpfer wie Christian Dior, Pierre Cardin oder Yves Saint Laurent, ihre Fotografien wurden in zeitgenössischen Modejournalen wie Constanze, Madame oder Film und Frau abgedruckt. 

Weitere Informationen unter: Ludwig Galerie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen