UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Kuba einmal anders

Share:

Volker Figueredo Véliz zeigt in der Leica Galerie Nürnberg noch bis zum 19. Oktober 2019 seine Sicht auf das Land, das ihm vertraut ist.

Bunte Häuser, davor antiquierte Autos, Zigarre rauchende Menschen und der bekannten Malecón in Havanna – diese Bilder aus Kuba sind nur allzu oft gesehen. Fotograf Volker Figueredo Véliz begab sich auf die Suche nach dem authentischen Kuba. Geboren 1953 in Zweibrücken als Volker Büffel, war er 37 Jahre bei IBM Deutschland als IT-Vertriebsbeauftragter und Spezialist für Speicherlösungen tätig.

Volker Figueredo Véliz hat einen großen Teil seines Lebens in Havanna verbracht. Hier hat er geheiratet, viele Jahre gelebt und seine fotografischen Inspirationen gefunden. Mit seiner Leica sucht er immer wieder das, was typisch für Kuba ist. Mal in Schwarzweiß, mal in Farbe gelingen im intensive Porträts und lebendige Straßenszenen, die sich durch ungewöhnliche Perspektiven und hohe Aktionsdichte auszeichnen.


Weitere Informationen finden Sie unter Leica Galerie Nürnberg.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen