UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Historisches aus den USA

Share:

Vom 3. August bis zum 6. Oktober 2019 zeigt das North Carolina Museum of Art frühe Beispiele US-amerikanischer Fotografie.

Zwei verwandte Ausstellungen befassen sich jeweils mit privaten Sammlungen US-amerikanischer Fotografie in North Carolina aus der frühen Zeit des Mediums: „The Collector’s Eye: Early photographs of African Americans from the Dennis O. Williams Collection“ zeigt überzeugende Porträts von Afroamerikanern aus der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts, einer Zeit dramatischer Veränderungen in der Rolle der Afroamerikanern in der Gesellschaft. Als Sammler konzentriert sich Williams auf Bilder von Afroamerikanern, die Sklaven waren oder Sklaven gewesen sein könnten.

Die Ausstellung „The Collector’s Eye: Early American photography from the Dr. Paul Lafavore Collection“ konzentriert sich auf Daguerreotypien, hauptsächlich Porträts aus New England.


Weitere Informationen finden Sie unter North Carolina Museum of Art

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen