UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Vier neue Ausstellungen im ICP

Share:

Das Internationale Zentrum für Fotografie (ICP) präsentiert vom 23. Mai bis 2. September 2018 vier Einzelausstellungen im ICP Museum. Die Ausstellungen enthalten Werke von Henri Cartier-Bresson, Greta Batescu und Elliott Erwitt.
„Henri Cartier-Bresson: The Decisive Moment“ untersucht Cartier-Bressons einflussreiches Fotobuch und zeigt Vintage-Gelatine-Silberdrucke, Erstausgaben, Periodika und Korrespondenzen.
„Elliott Erwitt: Pittsburgh 1950“ erforscht einen entscheidenden Moment in der Geschichte einer amerikanischen Stadt, eingefangen mit stiller Einsicht und spielerischem Witz. Es ist das erste Mal, dass diese Bilder in den USA gezeigt werden.
„Multiply, Identify, Her“ zeigt Arbeiten von generationsübergreifende Arbeiten von Künstlerinnen, die die Konstruktion von hybriden und multiplen Identitäten erforschen.
„RFK Funeral Train: The People's View“ ist eine Antwort auf Paul Fuscos elegische Fotografien von Zuschauern, die dem ermordeten Robert F. Kennedy ihre letzte Ehre erweisen.

Mehr Informationen gibt es hier.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen