UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

n-ost-Reportagepreis

Share:

Der n-ost-Reportagepreis geht in eine neue Runde. Bereits zum 12. Mal zeichnet das Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung Journalistinnen und Fotografen aus, die Geschichten aus Osteuropa erzählen – fesselnd, hintergründig und mit dem ganz anderen Blick.

Eingereicht werden können Reportagen – Fotostrecken, journalistische Texte, Radiostücke oder multimediale Beiträge –, die 2017 in einem deutschsprachigen Print- oder Onlinemedium erschienen sind. Die Bewerbungsfrist ist der 28. Januar 2018.

In jeder der drei Kategorien Foto, Text und Radio werden ein Preisträger (mit jeweils 2.000 Euro) und zwei Nominierte (mit jeweils 300 Euro) prämiert. Die Preisverleihung findet Mitte Juni 2018 in Berlin statt.

Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Bewerbungsverfahren unter: n-ost-Reportagepreis

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen