UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Terra Armenia

Share:

Für sein Projekt „terra arMEnia“ porträtierte Erol Gurian (*1964) die Exil-Armenier weltweit an ihren Wohnorten in Paris, Los Angeles, München, Köln oder Beirut.

Er sprach mit den Porträtierten nach ihren Erinnerungen an Lieblings- oder Sehnsuchtsorte in Armenien und nach den Geschichten, die sie mit diesen Orten verbinden.

Auf seinen Reisen durch Armenien besuchte Gurian diese Orte und fotografiert sie. Die Ausstellung „terra arMEnia“ zeigt nun die Bildpaare der Menschen und ihrer Lieblingsorte in Armenien, ergänzt durch persönliche Texte, die diese Orte beschreiben.

Der Dokumentarfilmer Blake Lewis begleitet Gurian seit Beginn des Projektes. Im Rahmen der Ausstellung wird sein „Making of terra arMEnia“ ebenfalls zu sehen sein.

Weitere Informationen unter: Erol Gurian

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen