UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

COLOUR TODAY!

Share:

Im Rahmen der Gruppenausstellung zeigt Bernheimer eine Auswahl an Farbphotographien der Künstler Veronica Bailey, Candida Höfer, Guido Mocafico und Christopher Thomas. Nach der Gruppenausstellung Platinum, die eine der ursprünglichsten Herstellungsarten von Photographien beleuchtete, widmet sich Bernheimer unter dem Titel "Colour Today!" nun einem jüngeren Segment: Der Farbphotographie.

Ihre Ursprünge reichen bis in die 1930er Jahre zurück, als Kodak und Agfa erstmals kommerziell verwendbare Diapositivfilme herstellten. Im Bereich der Kunst wurden bis in die 1970er Jahre nahezu ausschließlich Schwarz-Weiß-Photographien ausgestellt. Erst ab den 1980er Jahren errang die Farbphotographie ihren festen Platz als Kunstform.

Die Anerkennung der Farbphotographie als Kunstform ist ein kulturelles Phänomen und Ergebnis eines ästhetischen Emanzipationsprozesses, der in den 1970er Jahren in den USA einsetzte. Seither ist die Farbphotographie fester Bestandteil der Kunstgeschichte der Photographie.

Weitere Informationen unter: Bernheimer

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen