UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Neue Foto-Location in Moskau

Share:

Die Lumiere Galerie in Moskau eröffnet am 21. März 2021 einen neuen Veranstaltungsort mit zwei Ausstellungssälen, dem Lumiere Club zur Vermittlung pädagogischer Inhalte sowie einer Buchhandlung mit den besten Fotobüchern der Welt. In den neuen Räumlichkeiten, die sich in einem dreistöckigen Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert befinden, wird vor allem sowjetische Fotografie aus Stiftungen von Fotografen wie Naum Granovsky, Andrey Knyazev, Erwin Volkov und anderen gezeigt.

Zum Auftakt ist die Schau „Laurent Chéhère. The Sky Over Paris“ zu sehen. Bekannt wurde der französische Fotograf (Jahrgang 1972) durch seine 2012 begonnene Serie „Flying Houses“, in der er „nicht-touristische“ Gebäude von Paris mit all ihren Details isoliert und gleichsam wie Ballons in eine poetische Vision der Stadt verwandelt.

Neue Adresse der Galerie Lumiere:
Gebäude 1, 61 Bolshaya Polyanka, Moskau, 119017

Weitere Informationen finden Sie unter Lumiere Brothers Center of Photography

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen