UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Miron Zownir: Crowdfunding-Kampagne

Share:

Noch bis zum 9. August läuft eine Crowdfunding-Kampagne für Miron Zownirs Projekt „Heading West“.

Es ist das Wahlkampfjahr 2016. Ganz gleich wer gewinnt, ob Clinton oder Trump, Amerika steht vor einer Zerreißprobe, die die Nation in unüberbrückbare Gegensätze spalten wird.

Für viele Amerikaner ist es eine Wahl zwischen schlimm und schlimmer. In diese aufgeheizte Stimmung hinein reist der Fotograf Miron Zownir in den amerikanischen Westen und visualisiert mit seiner Kamera kritische Fragen.

Zownirs Fokussierung ergibt sich aus seiner ureigenen Sympathie für die „Underdogs“ der Welt. Seine gewohnt radikale Berichterstattung soll die Tiefen des alltäglichen sozialen Lebens in den USA beleuchten. Sie zeigt Momentaufnahmen, fotografische Essays und Milieustudien von Außenseitern und sozialen Unterschichten, ganz in der Tradition seiner sozialdokumentarischen Fotografie, der sich der Fotograf schon seit mehr als 35 Jahren widmet.

60 Jahre nach Robert Franks bahnbrechenden Vermächtnis „The Americans“, will Zownir wieder, mit analogen, minimalistischen Mitteln, vorurteilsfrei unter die Vorzeigeoberfläche Amerikas tauchen.

Mehr Informationen zum Projekt und zur Kampagne finden Sie unter: Miron Zownir und Heading West

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen