UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Sky Arts Master of Photography 2017

Share:

Den mit 150.000 € dotierten Titel der TV-Talentshow „Master of Photography 2017“ erhält die britische Fotografin Gillian Allard. Über acht Wochen hinweg waren die zwölf Teilnehmer, sowohl Profis- als auch ambitionierte Amateur-Fotografen, in Europa unterwegs und mussten ihr fotografisches Können im Hinblick auf Kreativität, Instinkt und Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

Als exklusiver Technologiepartner stattete Leica die Fotografen mit Kameras (Leica SL, M-D und Q) und Objektiven aus. Alle Teilnehmer erhielten eine professionelle Fotoausrüstung mit Zubehör. Der amerikanische Fotograf und Leica Hall of Fame Träger Steve McCurry nahm als Gastfotograf an der letzten Episode teil und unterstützte die Jury bestehend aus Darcy Padilla, Caroline Hunter und Oliviero Toscani bei der Entscheidungsfindung.

Die 51-jährige Gillian Allard aus Großbritannien hat sich der künstlerischen Fotografie verschrieben und arbeitet zudem als Lehrerin in Suffolk, wobei ihre Leidenschaft in der traditionellen Fotografie mit Film und Dunkelkammer liegt. Sie verbrachte einige Jahre als freie Fotografin in London, während sie ihren Master am Royal College of Art machte. Danach kehrte sie ins ländliche Suffolk zurück, wo sie Fotografie unterrichtet.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen