UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Making-Of

Share:

Ende Februar beschloss der spanische Fotograf Guillermo Cervera nach den Zusammenstößen auf dem Maidan, in die Ukraine zu reisen. In Odessa traf Cervera Wladimir, einen Universitätsprofessor, der ihn zu der Manifestation einlud, die die Separatisten allabendlich durchführen. Vor 5000 Menschen sprach der Anführer der pro-russischen Bewegung und Cervera bat Wladimir, ihn für ein paar Aufnahmen auf die Bühne zu begleiten. Danach wollte er die Bühne wieder verlassen, aber er sollte noch bis zum Ende der Rede warten. Dann fragte ihn jemand in perfektem Englisch: „Sind Sie bereit?“ Bereit für eine Rede vor 5000 Zuhörern und völlig verdutzt improvisierte der Fotograf: „Spanien ist mit euch … Demokratie ist etwas, das schwer zu erringen und leicht zu zerstören ist … Sie haben dafür zu kämpfen!“ Das, so der Fotograf, seien also seine 15 Minuten Ruhm gewesen.
Die komplette Reportage finden Sie in der LFI 6/2014, erhältlich ab dem 8. August.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen