UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Last Call!

Share:

Anlässlich ihres 70. Geburtstags schreibt die Agentur Magnum Photos zusammen mit LensCulture einen Fotowettbewerb aus. Durch die Kooperation beider Gruppen soll die weltweite Anerkennung für Fotografen steigen. Einsendeschluss zu den Magnum Photography Awards 2016 ist der 24. Mai.

Seit 1947 gilt Magnum als Sammlungsbewegung visionärer Fotografen, deren ikonische Bilder oft Weltruhm erlangt und unsere Sicht auf die Welt geprägt haben. LensCulture sieht sich als Sprungbrett für aufstrebende Fotografen und kürte in früheren Wettbewerben etwa Philipp Engelhorn, Andrés Granollers, Sadegh Souri und Andrea Alfano.

Bei den Magnum Photography Awards können Serien oder Einzelbilder in sechs Kategorien von Dokumentation über Fine Art bis Fotojournalismus eingereicht werden. Eine Jury um Magnum-Präsident Martin Parr wird im Anschluss 20 Finalisten und zwölf Gewinner auswählen. Verliehen werden in diesem Zuge auch sieben Jurypreise und fünf Nachwuchspreise. Die Gewinnerprojekte erhalten Geldpreise in Höhe von 1000 bis 2000 Dollar, sonst ist u. a. auch die Teilnahme an einer Online-Ausstellung zu gewinnen.

Weitere Informationen gibt es unter www.lensculture.com.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen