UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Eine ganz normale Familie

Share:

In der Kulturbäckerei Lüneburg ist vom 28. Juni bis zum 18. August 2019 die von Josefine Raab kuratierte Ausstellung „The Sampsons“.

Für diese Serie ging die junge Fotokünstlerin Rebecca Sampson auf die Suche nach ihrer eigenen Familiengeschichte. Sie macht sich auf den Weg, das Amerika ihres Vaters und seiner Familie kennenzulernen. Von der Nonne, in deren Leben kein Platz für Selbstzweifel ist, über einen Messer sammelnden Jugendlichen, hin zu einer Tante, die ihren Lebensunterhalt als Fahrerin eines Müllwagens verdient, bis zu einem stolzen, waffenverliebten und nicht immer berechenbaren Gefängniswärter. Das Ergebnis ist intimes und sehr eindringliches Porträt einer amerikanischen Familie aus dem Mittleren Westen der USA.

Rebecca Sampson studierte bei Ute Mahler an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin. Sie gehört zurzeit zu den spannendsten jungen deutschen Fotografinnen.

Weitere Informationen unter:
Kulturbäckerei Lüneburg
Rebecca Sampson

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen