UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Historische Highlights

Share:

Das Getty Center in Los Angeles beleuchtet mit „In Focus: The Camera“ das Verhältnis von Fotografen zu ihrem Arbeitsmittel. Vom 30. Juli 2019 bis zum 5. Januar 2020.

Die Ausstellung „In Focus: The Camera“ untersucht die Entwicklung das Phänomens des Fotoapparats anhand einer Auswahl historischer Kameras und Fotografien. Im Blickpunkt der Ausstellung stehen eine Reihe von Kameras, die im 19. Jahrhundert bis heute hergestellt wurden, einschließlich der einfachen Camera Obscura, einer Daguerreotypiekamera, einer frühen Rollfilmkamera, einer großen tragbaren Kamera, einer Miniatur-Spionagekamera, einer frühen Farbkamera und der ersten Digitalkamera, die für die breite Öffentlichkeit erhältlich war.

Präsentiert wird zudem eine Reihe von Porträts, Selbstporträts und Bildern, darunter von Imogen Cunningham (1883-1976), Dorothea Lange (1895-1965), Lisette Model (1901-1983), Helmut Newton (1920-2004), Edward Steichen (1879-1973), Weegee (Arthur Fellig) (1899-1968) und Edward Weston (1886-1958).


Weitere Informationen finden Sie unter Getty Center

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen