UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Taylor Wessing Photographic Portrait Prize

Share:

Die National Portrait Gallery hat die Finalisten des Preises bekannt gegeben. Die Ausstellung ist ab dem 07. November 2019 zu sehen.

Die drei Fotografen Enda Bowe, Garrod Kirkwood und Pat Martin wurden als Finalisten für den mit 20.000 Britischen Pfund dotierten Taylor Wessing Photographic Portrait Prize 2019, den internationalen Fotopreis der National Portrait Gallery, London, ausgewählt. Der Preis findet bereits im zwölften Jahr unter der Schirmherrschaft von Taylor Wessing statt.

Der irisch Fotograf Enda Bowe untersucht mit seiner Serie Love's Fire Song die Befindlichkeiten junger Menschen in Belfast. Der Brite Garrod Kirkwood zeigt eine Familie am Beginn eines Urlaubsabenteuers als „Filmszene aus dem wirklichen Leben“. Der US-amerikanische Fotograf Pat Martin dokumentierte den Alltag seiner verstorbenen Mutter, die zeitlebens mit Suchtproblemen zu kämpfen hatte.

Die entsprechende Ausstellung wird vom 07. November 2019 bis zum 16. Februar 2020 in der National Portrait Gallery zu sehen sein.


Weitere Informationen finden Sie unter National Portrait Gallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen