UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Cindy Sherman Retrospektive in London

Share:

Die Londoner National Portrait Gallery präsentiert eine große neue Retrospektive von Cindy Sherman, die vom 27. Juni bis 15. September 2019 gezeigt wird. Die Auswahl umfasst auch die wegweisende Serie "Untitled Film Stills, 1977-80".

„Untitled Film Stills, 1977-80“, Cindy Shermans bahnbrechende Serie, wird zum ersten Mal in Großbritannien im Rahmen  einer bedeutenden Retrospektive in der National Portrait Gallery in London gezeigt. Die Ausstellung dokumentiert Shermans Schaffen von Mitte der 1970er Jahre bis heute. Zu sehen sind rund 180 Werke aus internationalen öffentlichen und privaten Sammlungen sowie neue Arbeiten, die noch nie öffentlich zu sehen waren.

Cindy Sherman (* 1954) gilt als eine der weltweit führenden zeitgenössischen Künstlerinnen. Ihre Serie „Untitled Film Stills, 1977-80“ begann sie kurz nach ihrem Umzug nach New York im Jahr 1977. Die 70 Bilder waren das erste große künstlerische Werk Shermans, und es zeigt bis heute die wesentlichen Züge im Werk der Künstlerin: Sherman fotografiert sich immer nur selbst als Model und schlüpft dabei in eine Reihe von Kostümen und Frisuren.


Weitere Informationen finden Sie unter National Portrait Gallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen