UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Guy Bourdin

Share:

Guy Bourdin (1928–1991) setzte mit seinem Werk einen Meilenstein in der Modefotografie des späten 20. Jahrhunderts. Ausgehend vom Hauptzweck der Modefotografie – Kleidung, Schönheit und Accessoires zu verkaufen – entwickelte der Fotograf seine Arbeitsweise zu einer eigenständigen Kunstform.

In Ergänzung zu der großen Guy Bourdin Ausstellung "Image Maker" im Londoner Somerset House präsentiert die Michael Hoppen Gallery die "Walking Legs"-Serie, eine 1979 von Charles Jourdan in Auftrag gegebene Kampagne, die zusammen mit einem ebenfalls noch unveröffentlichten Modefilm gezeigt wird.

Weitere Informationen unter: Michael Hoppen Gallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen