Leica Oskar Barnack Award 2018

Share:

Auch 2018 steht der Leica Oskar Barnack Award (LOBA) wieder unter dem Thema der Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt. Professionelle Fotografen aus aller Welt sind eingeladen, aktuelle, thematisch relevante Bilderserien (mindestens zehn, maximal zwölf Aufnahmen) einzusenden, die dann eine internationale Jury bewertet. Der LOBA ist nicht auf Bilder beschränkt, die mit Leica-Kameras erstellt worden sind.

Der Gewinner des Wettbewerbs erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro sowie eine Kameraausrüstung (Leica M und Objektiv) im Wert von 10.000 Euro. Der Leica Oskar Barnack Award Newcomer für Fotografen unter 25 Jahren ist mit 10.000 Euro und dem gleichen Sachpreis dotiert. Die zehn LOBA-Finalisten erhalten jeweils 2500 Euro.

Weitere Informationen über die Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen für den Upload: LOBA- Anmeldung.

Das Teilnahmeformular wird am 1. März auf dieser Seite freigeschaltet und ist bis zum 5. April online.

Link teilen:
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen