UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotografie in Japan

Share:

Die japanische Metropole Kyoto steht vom 23. April bis 22. Mai 2016 ganz im Zeichen der Fotografie. Dort findet zum vierten Mal das internationale Fotofestival „Kyotographie“ statt. Die Veranstalter haben es sich dabei zur Aufgabe gemacht, die Ausstellungen nicht nur in einem üblichen Galerie- oder Museumskontext zu verorten, sondern die Fotoarbeiten der beteiligten Künstler auch in außergewöhnlichen – sei es in historischen oder hoch modernen – architektonischen Gebäuden zu zeigen.

Mit dem Schwerpunkt „The Circle of Life“ sind in Kyoto dieses Jahr Einzelausstellungen mit Arbeiten von u.a. der Französin Sarah Moon, dem japanischen Fotojournalisten Kikujiro Fukushima, dem finnischen Fotografen Arno Rafael Minkkinen sowie dem experimentellen französischen Fotokünstler K-NARF zu sehen. Außerdem gibt es thematisch gebundene Ausstellungen wie etwa „Coming into Fashion“ und die Schau „Magnum Photos EXILE: 1945 to Today by Magnum Photographers“, die die Weltgeschichte aus dem Blickwinkel von Fotografen der berühmten Agentur widerspiegelt.

Weitere Informationen unter: Kyotographie, K-NARF, Arno Rafael Minkkinen

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen