UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ausgezeichnete Fotobücher

Share:

Die Kraszna-Krausz Foundation hat die Shortlists und Gewinner für die Kraszna-Krausz Photography & Moving Image Book Awards 2022 bekannt gegeben. Sowohl die Gewinner- als auch die Shortlist-Titel wurden für ihre Originalität und Exzellenz in den Bereichen Bewegtbild- und Fotobuchpublikation ausgezeichnet. Jede*r Gewinner *in der Preiskategorie erhält 5000 £ (ca. 5800 Euro).

Gewinner:
Der Kraszna-Krausz Photography Book Award geht an die Anthologie „What They Saw: Historical Photobooks by Women, 1843–1999“, herausgegeben von Russet Lederman und Olga Yatskevich.

Der amerikanische Autor, Kurator und Kunsthistoriker John G. Hanhardt wird für „The Films of Andy Warhol Catalogue Raisonné: 1963–1965“ mit dem Moving Image Book Award ausgezeichnet.

Shortlist:
Die Monographie „Deana Lawson“ der Kuratoren Peter Eleey und Eva Respini sowie das intime Buch „Agata“ über Agata Kay von der belgischen Fotografin Bieke Depoorter werden als herausragende Arbeiten in der Shortlist geehrt.

Auf der Shortlist für den Moving Image Book Award finden sich die Dozentin und Kritikerin Erika Balsom für „Ten Skies“ und die amerikanische Autorin Haidee Wasson für „Everyday Movies: Portable Film Projectors and the Transformation of American Culture“.

Weitere Informationen unter: Kraszna-Krausz Photography & Moving Image Book Awards 2022

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen