UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Six Degrees of Copenhagen

Share:

Mit seiner Arbeit „Six Degrees of Copenhagen“ gewann Jens Juul bereits den Sony World Photography Award 2013 in der Kategorie Porträt. In den Bildern der Serie porträtiert der Fotograf ihm unbekannte Personen.

Seinen Fotomodellen nähert sich Juul auf der Straße, im Supermarkt oder bei öffentlichen Veranstaltungen. Wenn die Personen einem Porträt in den eigenen vier Wänden zustimmen, lässt sich der Fotograf nach dem Fotoshooting ein weiteres Fotomodell aus dem Umfeld des gerade Porträtierten empfehlen. Auf diesem Weg bekam Jens Juul Zugang zu den unterschiedlichsten Personen, die er sonst nie kennengelernt hätte.

Auf den Titel brachte ihn die Theorie, dass alle Menschen über maximal sechs Ecken miteinander verbunden sind. Mit der Arbeit an der Serie begann Juul bereits im Jahre 2004 und porträtierte seitdem einen facettenreichen Querschnitt der Bevölkerung von Kopenhagen.

Die Ausstellung in der Galerie Banja Rathnov Kopenhagen läuft vom 14. März bis zum 19. April 2014. Die Bilder entstanden teilweise mit der Leica M Monochrom. Auch für sein neues Projekt ist Jens Juul wieder mit einer Kamera aus dem LFI-Leihpool unterwegs.

Weitere Informationen unter: Banja Rathnov

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen