UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Photoszene-Festival 2018

Share:

Die Photoszene freut sich vom 21. bis zum 30. September 2018 auf viele hochkarätige Fotografieausstellungen im Museum Ludwig, in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur, im Forum für Fotografie, den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung, der Christuskirche und zahlreichen weiteren Galerien und Kunsträumen der Stadt.
Die spannende Festivalwoche umfasst außerdem Vorträge, Workshops, Artist Talks, die legendäre Photographer’s Night, das Portfolio Review SICHTBAR und die Photoszene KIDS. Das Museum für Angewandte Kunst Köln widmet sich indes dem Fotobuch: Die diesjährigen Gäste sind der Dummy Award und der renommierte Photobook Award aus Kassel.

Neben den zahlreichen Fotografieausstellungen wird das Festival um ein hochkarätiges Projekt ergänzt, das in Kooperation mit mehreren Museen entsteht: die Photoszene-Residency Artist meets Archive. Die eingeladenen Künstler sind: Erik Kessels (Niederlande), Ola Kolehmainen (Finnland), Ronit Porat (Israel), Fiona Tan (Niedernlande, Indonesien) Roselyne Titaud (Frankreich), Antje van Wichelen (Belgien).

Weitere Informationen unter: Internationale Photoszene Köln Festival

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen