UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

PIETER HUGO

Share:

In der Galerie Priska Pasquer in Köln wird vom 30. Januar bis 9. April 2016 die Ausstellung „Kin“ des Fotografen Pieter Hugo zu sehen sein. Innerhalb weniger Jahre wurde Hugo mit seinen eindrucksvollen Porträts aus Afrika zu einem der bekanntesten Fotografen weltweit.

Komplexe Realität in Bildern
Mit seiner jüngsten Serie „Kin“, die im Frühjahr des vergangenen Jahres in der Fondation Henri Cartier-Bresson in Paris zu sehen war, konzentriert sich Hugo erstmalig auf seine persönliche Erfahrung seines Heimatlandes Südafrika. In intensiven Porträts und Landschaftsaufnahmen verdichtet er die komplexe Realität eines Landes, das in Folge der Kolonisation durch politische, wirtschaftliche, kulturelle und rassische Spannungen und Widersprüche geprägt ist.

Weitere Informationen unter: Priska Pasquer und Pieter Hugo

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen