UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Artist meets Archive

Share:

Die Hummer-Quadrille, eine Ausstellung im Rahmen von Artist meets Archive, ist vom 3. Mai bis zum 21. Juli 2019 in der Photographischen Sammlung der SK Kultur in Köln zu sehen.

Roselyne Titauds Fotografien führen in die Welt der Gegenstände, wie sie vielfach als Dekorations- und Gebrauchsutensilien in Wohnungen vorzufinden sind. Entstanden sind die Farbaufnahmen von Interieurs und Stillleben vorwiegend in Berlin und Frankreich. Es ist der vom Menschen gestaltete Lebensraum, den Titaud untersucht.

Im Rahmen von Artist meets Archive hat die französische Fotografin, Jahrgang 1977, mit Werken aus den Beständen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur eine Ausstellung im Bezug auf ihre eigene Arbeit zusammengestellt. „Wenn Bernd und Hilla Becher meine Eltern sind, dann sind Eugène Atget und August Sander meine Großväter, Stephen Shore und Boris Becker meine Cousins und Petra Wittmar meine Cousine etc. Wie konnte ich also dem Wunsch widerstehen, meine Arbeiten nahe bei denjenigen zu sehen, die ich bewundere und die mich inspiriert haben?“, so Roselyne Titaud.

Weitere Informationen unter:
Roselyne Titaud
SK Stiftung Kultur

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen