UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Beat Presser - Einmal um die Welt

Share:

Vom 11. März bis 26. April 2018 ist in den Kunsträumen der Michael Horbach-Stiftung in Köln die Ausstellung Einmal um die Welt mit Arbeiten des Leica-Fotografen Beat Presser zu sehen. Von der experimentellen Fotografie zur Architektur, der Mode zum Porträt, der Werbung zur Landschaftsfotografie, von der Standfotografie zur weltweiten Lehrtätigkeit für Fotografie und Film an Filmhochschulen und Universitäten: das Werk von Beat Presser ist äußerst vielseitig.

Zudem publiziert er Bücher und präsentierte seine Arbeiten in zahlreichen Einzelausstellungen weltweit. Eingeladen von der Michael Horbach Stiftung hat der gebürtige Schweizer aus seinem umfangreichen Archiv eine Reise ans Ende der Welt zusammengestellt. Er nimmt den Besucher mit ins Schweizer Hochgebirge; auf Filmsets von Werner Herzog nach Peru, Brasilien, Ghana und ins Baltikum; in buddhistische Klöster nach Burma, Korea und Ladakh; zu den Moais auf die Osterinsel; nach Ägypten, Madagaskar und auf traditionelle Segelschiffe, die Dhaus im Indischen Ozean.

Weitere Informationen unter: Michael Horbach Stiftung und Beat Presser

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen