UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Beste britische Fotografie

Share:

Alejandra Carles-Tolra, Sam Laughlin und Lua Ribeira sind die Gewinner des Jerwood/Photoworks Awards 2016. Der national ausgeschriebene, britische Fotopreis wird dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben. Jeder Fotograf erhält ein Preisgeld von 5.000 britischen Pfund (das entspricht etwa 5.800 Euro). Das Geld soll ihn bei einer neuem Projekt unterstützen, bei dem er ein Jahr lang durch ein Mentoring-Programm begleitet wird. Zusätzlich erhält er Zugang zu unterstützenden Produktionsgeldern von bis zu weiteren 5.000 britischen Pfund.


Die neu entstanden Arbeiten jedes Fotografen werden dann im Januar des darauffolgenden Jahres im Jerwood Space in London und anderen Partnerorganisationen ausgestellt.

Für den Fotopreis bewarben sich mehr als 350 Fotografen aus ganz Großbritannien. Die diesjährige Jury setzte sich zusammen aus: Celia Davies (Direktion Photoworks), Mark Durden, (Autor und Fotograf), Anna Fox (Fotografin), Ori Gersht (Fotograf) und Sarah Williams (Programmdirektorin Jerwood Visual Arts).

Weitere Informationen unter: Jerwood Photoworks Award sowie Alejandra Carles-Tolra, Sam Laughlin und Lua Ribeira

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen