UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Historisches Italien



Share:

In der Kunstsammlung Jena lässt sich anhand von Originalaufnahmen den Wurzeln der Italiensehnsucht nachspüren. Noch bis zum 14. April 2019.

Die Ausstellung zeigt rund 150 Fotografien aus Italien, darunter viele der noch heute beliebten Reiseziele. Die Aufnahmen stammen von den damals bekanntesten in Italien tätigen Fotografen, die hier gleichsam ihre Stadt porträtieren, darunter: Carlo Naya (Venedig), Fratelli Alinari (Florenz) und Giorgio Sommer (Neapel mit Umgebung).

Die Ausstellung knüpft an die seit den Tagen Goethes in Deutschland breit verwurzelte Italien-Sehnsucht an und zeigt die Bilder dreier berühmter Ateliers in Kombination mit Texte aus einem frühen Baedecker-Reiseführer aus dem 19. Jahrhundert. Auf diese Weise kann man anhand der frühen Fotografien durch das Italien des 19. Jahrhunderts reisen und die verklärende Wirkung nachvollziehen, die Reisende bis in unsere Tage mit diesem Land verbinden.



Weitere Informationen finden Sie unter Kunstsammlung Jena.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen